Freiflächenplanung

Fehlermeldung

  • Deprecated function: Creation of dynamic property MergeQuery::$condition is deprecated in MergeQuery->__construct() (line 1357 of /is/htdocs/wp11084930_WPQV0QRHUR/www/includes/database/query.inc).
  • Deprecated function: Creation of dynamic property DatabaseCondition::$stringVersion is deprecated in DatabaseCondition->compile() (line 1887 of /is/htdocs/wp11084930_WPQV0QRHUR/www/includes/database/query.inc).
  • Deprecated function: Creation of dynamic property DatabaseCondition::$stringVersion is deprecated in DatabaseCondition->compile() (line 1887 of /is/htdocs/wp11084930_WPQV0QRHUR/www/includes/database/query.inc).
  • Deprecated function: Creation of dynamic property DatabaseCondition::$stringVersion is deprecated in DatabaseCondition->compile() (line 1887 of /is/htdocs/wp11084930_WPQV0QRHUR/www/includes/database/query.inc).
  • Deprecated function: Creation of dynamic property DatabaseCondition::$stringVersion is deprecated in DatabaseCondition->compile() (line 1887 of /is/htdocs/wp11084930_WPQV0QRHUR/www/includes/database/query.inc).

Sowohl bei der konventionellen Sanierung als auch beim Umbau zu einem Naturfreibad ergibt sich im Rahmen der technischen Sanierung die Möglichkeit zur attraktiven Gestaltung der Badeplatte sowie der gesamten Freiflächen außerhalb der Becken. Die planerischen Ansätze von Antec beinhalten grundsätzlich, über die technisch notwendigen Maßnahmen hinaus, Überlegungen zur Gestaltung und Verbesserung des gesamten Freibads hin zu einer zeitgemäßen Freizeiteinrichtung.

Gestaltung und Ausstattung der Badeplatte

Im Zuge der notwendigen Erneuerung der Badeplatte bei der Beckensanierung besteht die Möglichkeit, neben der Auswahl eines geeigneten Pflaster- oder Plattenbelags, die Grundstruktur der Wegeführung neu zu planen und auf die gewünschten Nutzungsanforderungen auszurichten. Die vorhandenen Zugänge über alte Durchschreitebecken zur Badeplatte können erneuert, ergänzt oder durch offene Duschplätze ersetzt werden. Eine geeignete Pflanzenauswahl macht es möglich, die notwendige Abgrenzung der Badeplatte zur Liegewiese deutlich attraktiver zu gestalten, als dies in der Regel mit einer klassischen Heckeneinfriedung erfolgt. Die allgemeine Ausstattung des Beckenbereichs, insbesondere die Art und Anzahl der Sitz- und Aufenthaltsmöglichkeiten, kann für eine moderne Nutzung angepasst werden.

Freiflächenplanung

Im Zusammenhang mit der Sanierung der Schwimm- und Badebecken bietet es sich an, die Möglichkeiten zur Steigerung der Attraktivität des Freibads auch außerhalb der Badeplatte zu prüfen. In Kombination mit den Arbeiten im Beckenbereich ergeben sich meist zahlreiche Ansätze zur Umgestaltung der Außenanlagen bzw. zur landschaftsgärtnerischen Gestaltung einzelner Bereiche. Die möglichen Maßnahmen reichen von einfachen und punktuellen Pflanzungen bis hin zu einer umfassenden Geländemodellierung mit überschüssigen Bodenmassen. Auch für die funktionalen Flächen z.B. im Eingangsbereich oder vor den Gebäuden, können Ideen zur Neugestaltung entwickelt werden, um diese als Bewegungs- und Aufenthaltsbereiche mit neuer Qualität zu versehen.

Die Anlage weiterer Attraktionen wie z.B. Spiel- und Matschplätze, Beachvolleyballfelder, Tischtenniseinrichtungen etc. kann die Nutzungsangebote der Beckenlandschaft sinnvoll ergänzen, um dem Badegast den Aufenthalt über das Schwimmererlebnis hinaus attraktiv zu machen.