Aktuelles

01.10.2017

Freibad Brauweg, Göttingen

Entwurfsplanung zur Vorbereitung einer umfassenden Sanierung des Freibads Brauweg

Freibad Brauweg, Göttingen

Ausgehend von einer umfangreichen Grundlagenermittlung und Vorplanung, mit Prüfung unterschiedlicher Alternativen und Varianten zur Sanierung der Schwimm- und Badebecken, wurde mit der Göttinger Sport-und Freizeit GmbH Co. KG in mehreren Gesprächen das zu realisierende Konzept festgelegt. Zur Vorbereitung einer erst zu einem späteren Zeitpunkt vorgesehenen Realisierung wurde das Konzept in einer Entwurfsplanung ausgearbeitet. Bestandteil der Entwurfsplanung ist eine transparente Dokumentation des Planungsstands, so dass zu einem späteren Zeitpunkt unmittelbar an die Überlegungen der Entwurfsplanung angeknüpft werden kann.

Im Rahmen der Entwurfsplanung wurde herausgearbeitet, dass es sinnvoll ist, gleichzeitig mit den Maßnahmen zur technischen Sanierung der Becken auch unmittelbar Maßnahmen zur Gestaltung der Freianlagen vorzusehen. Hierzu wurde ein Maßnahmenkatalog erstellt, der von einer Attraktivierung der Badeplatte über die Einbindung der am Freibadgelände vorbeiführenden Leine in das Nutzungskonzept bis zum Neubau einer neuen Gastronomie reicht.

Die Umsetzung ist für 2021/2022 vorgesehen.